Reisebericht von Hans Unger Klasse 6b

 

Es war einmal vor langer , langer Zeit in einer Galaxis weit, weit entfernt ...

Na gut - ehrlich gesagt war es Montag bis Mittwoch (19.03. - 21.03.2018) in Grünheide !!!

Die Klassen 6a und 6b trafen sich zur gemeinsamen Anreise beim Pestel mit Frau Georgi und Herrn Brutcher-Reinhardt. Als erstes machten wir uns es in unseren Zimmern bequem. Dann gab es Mittagessen. Darauf folgte das witzige Schnupperklettern. 18.00 Uhr gab es Abendessen und ab 19.00 Uhr war Disco für alle.
Das Frühstück bekamen wir am nächsten Tag um 8.00 Uhr, dahinter reihten sich Ballspiele und das Mittagessen. Wir spielten nachmittags Pit Pat (eine Mischung aus Billard und Minigolf). Wie schnell die Zeit verging, 18.00 Uhr gab es schon wieder Abendessen. Mit vollem Bauch ging es zum Bowlen und danach ins Bett.
Am Mittwoch nach dem Frühstück ging es frisch gestärkt zum Zimmeraufräumen. 9.30 Uhr kam der Bus und dann war Schluss.
NATÜRLICH auch VIELEN DANK an alle Lehrer, die Eltern, und das Grünheide Team, das alles sehr gut gemacht hat. Das Essen war sehr lecker und vielfältig.