ADAC- Projekt

 


Am 23.06.2016 fand für die 6. Klassen der Oberschule Schönheide das ADAC-Fahrradprojekt statt. Bevor es an den Fahrradtest ging, widmeten sich die Schülerinnen und Schüler dem Auto. Spielerisch wurde ermittelt was Bremsweg, Reaktionsweg und Anhalteweg sind und wie diese  beeinflusst werden. Ein Highlight für alle Mutigen war die Vollbremsung im ADAC-PKW bei 30km/h. Wir staunten nicht schlecht, wie alle „nickten“.
Im Anschluss stand das Fahrradturnier auf dem Programm. Verschiedene Fahraufgaben wie Anfahren, Spurbrett, Kreisel, Achter, Schrägbrett, Spurwechsel, Slalom und Bremstest waren zu meistern. Alle Schülerinnen und Schüler bestanden den Test erfolgreich und erhielten eine Teilnehmerurkunde und ein Lineal. Für die Fahrer mit der schnellsten Zeit und den wenigsten Fahrfehlern gab es eine Medaille.


Ein gelungenes Projekt mit hohem Spaßfaktor!